Zum Inhalt springen

Bücher gegen Vorurteile: Einfach nett!

Vielleicht wäre es ein guter Anfang, jemandem ein Lächeln zu schenken.

Was ist besser als ein Bilderbuch mit Illustrationen von Axel Scheffler?

Ein Bilderbuch mit Illustrationen von Axel Scheffler, Beatrice Alemagna, Quentin Blake, Rotraut Susanne Berner, Benjamin Chaud, Susanne Göhlich, Ole Könnecke, Anke Kuhl, Jörg Mühle, Philip Waechter, Sarah McIntyre, Dorothée de Monfreid, Thomas M. Müller, Britta Teckentrup und vielen weiteren tollen Künstler*innen.

Und was ist noch besser als ein Bilderbuch von Axel Scheffler und siebenunddreißig Illustrator*innen?

Ein Bilderbuch von Axel Scheffler und siebenunddreißig Illustrator*innen über das Freundlichsein, dessen Illustrationen zum Teil an Three Peas gehen, einen englischen Verein, der Geflüchtete unterstützt!

Axel Scheffler, freundlich sein, Bilderbuch, Europa, Demokratie, Flucht, Vorurteile, Integration, Ankommen
Einfach nett – Ein Buch über das Freundlichsein

Bereits vor einiger Zeit versammelte Axel Scheffler viele (um genau zu sein: 45) Illustrator*innen um gegen den Brexit und für die Europäische Gemeinschaft zu malen und zu zeichnen, es entstanden eine (Wander-) Ausstellung und ein ganz wunderbares Buch: Zeichnen für ein Europa.

Seit gut zwei Wochen wissen wir nun, dass das mit dem Brexit beschlossene Sache ist. Doch Axel Scheffler, der unermüdlich gegen den Brexit gekämpft hat, gibt nicht auf und das ist großartig. In Einfach nett – Ein Buch über das Freundlichsein widmen sich Axel Scheffler und all die anderen tollen und netten Illustrator*innen kleinen Alltagsgeschichten und Situationen, in denen wir einfach nett sein können: Jemand ist neu im Kindergarten? Ein Lächeln am Anfang hilft vielleicht. Jemand hat sich verletzt? Lass ihn uns trösten! Jemand spricht nicht deine Sprache? Dann bring ihm doch ein paar Wörter bei!

Nett zu sein ist ein schönes Gefühl. Und außerdem ist es eine richtig gute Idee. Denn wenn jeder nett ist, schaffen wir alle zusammen eine bessere Welt.

Dieser relativ kurze, aber sehr deutliche Text wird illustriert von den genannten achtunddreißig Künstler*innen und das ist für Bilderbuchfans natürlich die reinste Freude, wenn da plötzlich Zaza aus der Hundebande von Dorothée de Monfreid neben den fröhlichen Kindern von Susanne Göhlich oder Insekten von Anke Kuhl sitzt. Doch davon einmal abgesehen: Es ist einfach ein tolles Statement dieser Illustrator*innen. Ich finde es absolut großartig, dass sie sich für Menschlichkeit und eine bessere Welt einsetzen.  Vielen Dank dafür!

(Hier entlang geht’s zur Leseprobe).

Axel Scheffler, Alison Green: Einfach nett (Übersetzung: Maren Illinger). Beltz&Gelberg 2020, ab 6 Jahren, 12,95€.

3 Comments »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: