Zum Inhalt springen

Kategorie: Armut in Kinderbüchern

Die Nachtbushelden

Ein Kinderkrimi über Mobbing und Obdachlosigkeit von Bestsellerautorin Onjali Q. Raúf. Kinderbuch Rezension von @juliliest

Wie ist es, wenn man arm ist? Ahmed, Drei Herren, Tyrolia, Gabriel, Schaltzeit, arme Menschen, Kinder, Obdachlose, Obdachlosigkeit, Hunger, erklärt für Kinder

Bilderbücher über Armut

Was bedeutet es, wenn man arm ist? Was sind Obdachlose und wie gehen wir mit ihnen um? Was sind Ursachen für Armut? Bilderbuch Rezension von @juliliest

Stark: Rebellinnen von heute

Sammlung berührender und beeindruckender Portraits junger Mädchen zwischen 12 und 20 Jahren in Deutschland. Sachbuch Rezension von @juliliest

Johanna Lindemann, Stephan Pricken, Bilderbuch, St. Martin, vorlesen, Vorlesetag, Kinderbuch, Lieder, Laterne, Laternelaufen

Die schönste Laterne der Welt

Komm, wir wollen Laterne laufen! Aber wer hilft, wenn die Laterne nur noch ein matschiger Klumpen ist? Bilderbuchrezension von @juliliest

Nikola Huppertz, Thienemann, Jugendbuch, Tod, Vielfalt, Roadtrip, Osten, Roadmovie

Woher ich meine Sommersprossen habe

Lisses Vater ist gestorben und weil sie ihn nie kennengelernt hat, begibt sie sich mit ihrer Mutter auf einen Roadtrip - immer seiner Spur nach. Jugendbuch Rezension von @juliliest

Jutta Bauer, Katharina Haines, Carlsen, Sachbuch, Reichtum, Politik, Wissen

Gut informiert ins neue Jahr: Armut

Wie fühlt sich Armut an? Und sind reiche Menschen automatisch glücklich? Jutta Bauer hat Kinderfragen zum Thema Armut gesammelt und versucht, Antworten zu finden. Sachbuch Rezension von @juliliest