Zum Inhalt springen

Alex, abgeholt!

Ein empathisches Pappbilderbuch für Kindergartenkinder

Alex, abgeholt, von der Polizei geholt! Ich lege mich fest: Die Abholsituation im Kindergarten gehört zu anstrengendsten Momenten meiner Elternschaft, auch schon vor Pandemiezeiten. Wenn die Kindergartenzeit ab Sommer für uns endgültig beendet bin, atme ich auch deshalb ein wenig erleichtert auf – und Monsieur 3 vielleicht auch. Denn besagte Abholsituation im Kindergarten ist nämlich nicht nur für Eltern, sondern auch für Kinder ziemlich stressig.

Danielle Graf und Katja Seide kennt Ihr vermutlich von Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn!, ihrem gemeinsamen Blog rund um Kindererziehung, aus dem mittlerweile mehrere Bücher und ein Podcast entstanden sind. Das Pappbilderbuch Alex, abgeholt! ist der neueste Streich des Duos, es fängt Eltern und Kinder gleichermaßen auf.

Alex, abgeholt! Beltz&Gelberg 2021

Kindergartenkind Alex baut im Kindergarten gerade an einem superhohen Turm. Als Mama zum Abholen kommt, freut sich Alex, aber dann in der Garderobe stimmt plötzlich nichts mehr: die Socke sitzt schief, der Spielplatz ist zu weit weg, Mama kann nicht fliegen, nein, nicht kuscheln – na, wer kennt’s? Mama sitzt mit Schweißflecken unter den Armen erschöpft auf der Mauer, nicht weniger erschöpft sitzt Alex auf ihrem Schoß. Irgendwann verfliegt die Wut und Alex entschwindet mit Freundin Dalia auf den Spielplatz, wo Mama von Dalias Mutter einen Kaffee gereicht bekommt. Kenner*innen wissen: Hier wird gerade für die Abendstunden aufgetankt… 😉

Offensichtlich laufen diese Situationen in den Kindergärten des Landes überall ziemlich ähnlich ab (ich kann mich nämlich nicht erinnern, dass Danielle und Katja mal in unserem Kindergarten Mäuschen gespielt haben), aber trotzdem ist diese Situation für Eltern nicht immer leicht zu begreifen: Das Kind freut sich doch, dass ich komme – warum rastet es dann so aus? Um diese Frage zu beantworten, haben die Autorinnen noch einen kleinen erklärenden Text für die Eltern angehängt, der Licht ins Dunkle bringt.

Ein Bilderbuch für Kinder und Eltern, wunderbar realitätsnah und divers illustriert von Günther Jakobs. Dieses Buch hat uns in unseren Kleinkind-Jahren gefehlt! Tschüß, Gemüs‘! (Hier entlang geht’s zur Leseprobe.)

Danielle Graf, Katja Seide, Günther Jakobs: Alex, abgeholt! Beltz&Gelberg 2021, ab 2 Jahren, 10,95 €.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: