Zum Inhalt springen

Heute ein Buch! Die Klimaschweine

Verlosung zum Weltkinderbuchtag

Mittlerweile weiß man ja gar nicht mehr, welcher Tag gerade ist – deshalb hier ein kleiner Erinnerungsservice: Heute ist der 2. April 2020 und das bedeutet, es ist Weltkinderbuchtag! Und was geschieht jedes Jahr am Weltkinderbuchtag? Richtig: Viele nette Kinderbuch- und Familienbloggerinnen schließen sich zu der Aktion Heute ein Buch! zusammen und verlosen ganz unterschiedliche Kinderbücher auf ihren Blogs!

Mit von der Partie sind Susanne von Familienbücherei, Marsha von Mutter & Söhnchen, Miri von Geschichtenwolke, Jenny von Kinderchaos, Steffi von Biber & Butzemann unterwegs, Alu von Große Köpfe, Anne von X mal anders sein, Sylvi von Mom’s favorites and more, Sari von Heldenhaushalt, Anna von Kinderbund Katja von Küstenkids unterwegs. Schaut unbedingt mal bei den Bloggerkolleginnen vorbei, dort gibt es tolle Kinderbücher zu gewinnen!

Heute ein Buch
Heute ein Buch!

Kommen wir nun dem Bilderbuch, das Ihr heute bei mir gewinnen könnt: Die Klimaschweine von Julia Neuhaus und Till Penzek. Als ich im Januar das Buch in der Vorschau des Kunstanstifter Verlages entdeckte, musste ich richtig laut lachen: Im Internet und vor dem WDR-Gebäude tobte der Krieg um die Umweltsau und Julia und Till machten einfach mal ein Buch über Klimaschweine!

Die Klimaschweine, Kunstanstifter 2020

Im Land der Schweine ist alles in bester Ordnung, allen geht es prächtig. Die Schweinekinder werden von ihren Eltern mit Monstertrucks bis ins Klassenzimmer gefahren, Flugzeuge sind das billigste Transportmittel, deshalb werden auch kurze Strecken mit ihnen zurückgelegt und das liebste Hobby ist scheinbar kaufen, kaufen, kaufen.

Die Klimaschweine, Kunstanstifter 2020

Auf der anderen Seite im Pinguinland sieht das Leben leider ganz anders aus: Dort wird es immer wärmer, große Eisstücke brechen ab und der Lebensraum der Pinguine ist dadurch in großer Gefahr. Deshalb machen diese sich gemeinsam mit dem Pinguinprofessor, der ihnen zwischendurch kurz und knackig den Treibhauseffekt erklärt hat, auf den Weg zu den Schweinen, um ihnen mitzuteilen, dass ihr Lebenswandel so nicht weitergehen kann. Doch diese haben auch schon langsam begriffen, dass Gummistiefelfabriken nicht die wahre Lösung gegen Wirbelstürme und Überschwemmungen sind…

Die Klimaschweine, Kunstanstifter 2020

In der Corona-Krise geht die Klimakrise ein wenig unter – doch das bedeutet natürlich nicht, dass sie nicht mehr existiert. Die Klimaschweine erklärt gleichzeitig kindgerecht den Klimawandel, die ungleiche Verteilung von Ressourcen und gibt der nächsten Fridays-for-future-Generation Tipps für einen nachhaltigen Lebenswandel – im gewohnt witzigen Julia Neuhaus- und Till Penzek-Style!

Anlässlich des Weltkinderbuchtages könnt Ihr ein Exemplar von Die Klimaschweine hier auf dem Blog gewinnen. Was müsst Ihr dafür tun? Schreibt mir in die Kommentare Eure Tipps für die Social-Distancing-Zeit: Was macht Ihr, um nicht die Nerven zu verlieren?

Julia Neuhaus, Till Penzek: Die Klimaschweine. Kunstanstifter 2020, ab 4 jähren, 20,00 €.

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 02.04.2020 um 0:01 Uhr und endet am 05.04.2020 um 23.59 Uhr. Der*die Gewinner*in wird ausgelost. Wer einen Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jede* r Teilnehmer* in, die/der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Der*die Gewinner*in wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert. In dieser Mail wird die E-Mail-Adresse von Kirchner PR, der Presseagentur des Kunstanstifter Verlages, mitgeteilt, an die der*die Gewinner*in ihre Anschrift übermitteln kann.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Die Daten der Teilnehmer*innen werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Den Teilnehmer*innen stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer*innen verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.

36 Comments »

  1. Das Buch hört sich interessant an und die Illustrationen sind spitze! Ich versuche jeden Tag mindestens einmal nach draußen zu gehen mit unserer Tochter. Wir haben zum Glück einen Garten, da verbringen wir viel Zeit, aber gehen auch mal ne Runde im Park spazieren um etwas Abwechslung zu haben.

    Gefällt 1 Person

  2. Während des Tages ist Multitasking angesagt bzw. sich so zu organisieren, dass jeder der drei Kids seine Aufmerksamkeit bekommt. Wenn alles läuft, dann sind wir alle zufrieden und jeder hat was geschafft 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Wir versuchen unseren kleinen Sohn momentan möglichst kreativ zu beschäftigen. Wir basteln, spielen, lesen, machen Vorschulaufgaben und fahren im Wald Fahrrad. Trotzdem wird es langsam schwierig….
    Da für uns aber auch in diesen Zeiten Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema ist, das ich gern kindgerecht erklären würde, würde ich mich sehr über das lehrreiche Buch freuen 🥰 Vielen Dank ❤

    Gefällt 1 Person

  4. Wir behalten die übliche Struktur bei. Vormittags Schulsachen, nachmittags draußen. Glücklicherweise ist das Wetter gut, wir haben einen Garten und können und so ausreichend bewegen.

    Gefällt 1 Person

  5. Das Buch wünsche ich mir sehr für meine 3 Kinder… und für mich ;). Was für ein relevantes Thema und was für eine wunderschöne Illustration. Wenn es mal zu stressig wird, schicke ich die Kinder wie üblich raus, oder wir gehen spazieren oder wir setzen uns in unsere Lese-Kuschelecke und lesen (vor). Danke für das Gewinnspiel und alles Gute!

    Gefällt 1 Person

  6. Das Buch klingt wunderbar, das hätten wir super gern! Wir basteln, lesen, toben, streiten, backen Bananenbrot, planschen in der Badewanne und lassen Fünfe gerade sein, wo es nur geht – und jeden Tag geht es mindestens 1 Stunde raus an die frische Luft und am Wochenende weit ab von allen in den Wald. damit geht es ganz gut, liebe Grüße Alexandra

    Gefällt 1 Person

  7. Um die Nerven nicht zu verlieren, ist es schon ein wenig zu spät… Spaß beiseite, wir tun, was wir können – mit meinen Eltern sprechen wir viel übers Handy, mit Oma telefonieren wir, mit Freunden werden kleine Videos ausgetauscht. Mit der besten Freundin (im gleichen Haus) werden Briefe in den Briefkasten geworfen oder kontaktlos Bücher gegenseitig ausgeliehen… und zwischendurch gibt es mal einen Kuchen 🙂
    Viele Grüße aus dem Norden,
    Naida

    Gefällt 1 Person

  8. Uns hilft Struktur. Der Tag beginnt mit Schulaufgaben und Homeoffice. Neben der ausgiebigen Lesezeit haben wir das Zeichnen für uns als schöne Ablenkung entdeckt. Jeden Tag probieren wir ein anderes Tier auf Papier zu bekommen!

    Gefällt 1 Person

  9. Bei uns gibt es gerade nicht sooo viele Regeln. Wir machen viel Quatsch, lesen, basteln, spielen und auch der Fernseher darf laufen, was sonst nur am Wochenende der Fall war…

    Gefällt 1 Person

  10. Mir ist Struktur wichtig. Nicht zu spät ins Bett gehen. Vormittags sind Schulaufgaben und Haushalt dran. NAchmittags dann Spielzeit und wenn möglich raus in den Garten oder Wald gehen… Das klappt hier so grob ganz gut.
    Liebe Grüße Hanna

    Gefällt 1 Person

  11. Wir sind momentan viel im Garten, ansonsten malen und basteln wir viel, ab und zu zauber ich etwas aus der Geschenkebox hervor, Highlight gestern waren Schablonen, da wurde ewig gemalt, sonst backen wir, hören Hörbücher, lesen, machen YouTube Sportstunden, hüpfen Trampolin, bauen Kletterparcours.
    Liebe Grüße 🙂

    Gefällt 1 Person

  12. Wir kuscheln ganz viel in der Familie und lesen schöne Bücher!

    Das Buch sieht toll aus! Danke, dass ihr euch wieder so viel Mühe bei dieser Aktion macht! ❤

    LG
    Nele E.

    Gefällt 1 Person

  13. Ich habe mit dem Töchterchen den Balkon aufgehübscht, den nutzen wir sobald das Wetter es zulässt. Wir kochen, backen, lesen. Und jeden Tag ein kurzes Mittagsschläfchen, das Kind möchte nicht mitmachen und beschäftigt sich anderweitig in der Zeit.
    Über das Buch würden wir uns richtig freuen.

    Gefällt 1 Person

  14. Vielen Dank für die schöne Buchvorstellung. Ich bin zur Zeit fleißig im Garten und zupfe Unkraut 🙂
    Das Buch würde perfekt für meine Schulklasse passen. Wir hatten eigentlich ein Umweltprojekt geplant, das aber wegen der Schließung nicht stattgefunden hat.
    Wir würden uns sehr freuen!
    Schönen Tag und liebe Grüße
    Carina

    Gefällt 1 Person

  15. Wir lesen gerne Bilderbücher und Bücher. Meine 4 Klässlerin hat in einem Tag ein Buch von der Schule der magischen Tiere geschafft. Mein 1 Klässler muss noch lesen lernen . Das üben wir fleißig. So jeden 2 Tag mache ich mit den Kindern momentan Kinderyoga auf Facebook. Ich schicke auch jeden Tag beide Kids 7 und 10 Jahre alt in den Garten. Gestern haben wir ein Hüpfkästchen aufgemalt. Wir spielen gerne Gesellschaftsspiele und kochen momentan das Mittagessen zusammen. Die Kids haben aber auch viel Schulkram zu erledigen. Manchmal spielen wir auch zusammen an der Wii. Am Wochenende haben wir mit den KIndern einen Spaziergang im Wald gemacht.

    Gefällt 1 Person

  16. Das klingt nach einem spannenden Thema kindgerecht verpackt. Das wäre bestimmt etwas für meine Jungs. Vielen Dank für die Vorstellung!
    Wir haben das große Glück einen Garten zu haben. So nutzen wir das gute Wetter, sind viel draußen oder führen „Projekte“ durch. Wir haben z.B. eine Regenwurmbeobachtungsstation gebaut, das Thema Weißstorch mit Büchern von unserer hiesigen Buchhandlung 🙂 „bearbeitet“ (hier in der Nähe sind Storchennester und es fliegen öfters welche über unser Haus) und angefangen das Hochbeet zu bepflanzen.
    Mal sehen, was uns noch so einfällt. Bleibt gesund!

    Gefällt 1 Person

  17. Mein kleiner Mann hält mich fleißig auf Trab. Ich versuche in der wenigen freien Zeit nicht nur Nachrichten zu konsumieren, sondern auch Sport zu treiben und zu meditieren.

    Gefällt 1 Person

  18. Hallo,

    ich würde mich sehr über das Buch freuen! Tatsächlich arbeite ich viel, aber ich nehme mir auch Zeit um zu lesen, zu kochen, zu stricken und mit den Kindern zu spielen. Auch Yoga hab ich schon per Livestream gemacht. Also nur fällt da schon immer noch was ein.

    Liebe Grüße
    Sylvi

    Gefällt 1 Person

  19. Entdeckertour im Wald
    backen & kochen
    zusammen Spiele spielen
    Osterkarten basteln & verschicken
    im Garten toben & werkeln
    das tägliche Kinderprogramm der Maus 😉

    Gefällt 1 Person

  20. Danke für die großartige Verlosung.Da ich Krankenschwester bin hab ich noch soziale Kontakte.Mann u Kind daheim telefonieren viel mit Bild .Über das Buch würde ich mich riesig freuen, lg

    Gefällt 1 Person

  21. Super! Das hört sich gut an. Versuche gerne mein Glück

    Danke für die Chance!

    Ich finde es ein sehr wichtiges Thema und wir versuchen unseren Kindern schon ein Stück weit etwas dazu beizubringen. ❤️

    Gefällt 1 Person

  22. Jedem Tag des social distancing versuche ich mindestens eine Sache im Sinne des „social approach“ entgegen zu stellen: indem ich etwa eine Freundin anrufe, mit meinem Bruder skype, meiner Cousine ein paar Fotos schicke, meiner Mutter eine Sprachnachricht hinterlasse oder meiner Oma einen Brief schreibe. Trotz der physischen Ferne können wir uns zwischenmenschlich so nah sein. In diesem Sinne: liebe Grüße an alle „social-distance-maintainer“ und danke liebe Juli für das tolle Gewinnspiel!

    Gefällt 1 Person

  23. Vielen lieben Dank für die Verlosung. Wir lesen ganz viel, mein Sohn und ich tun das sowieso, aber nun hat man einfach mehr Zeit dazu. Puzzeln, Spiele spielen, mal gründlich ausmisten, zusammen etwas Leckeres kochen, jeden Tag an die frische Luft, entweder walken, joggen, inlinern oder einfach nur spazieren gehen. Wir leben zum Glück auf dem Land und haben die Möglichkeit uns in der Natur zu bewegen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: