Von Ronja, Juli, Gretchen und all den anderen…

Heute nehme ich zum ersten Mal am Top Ten Thursday teil – Buchblogger werden ihn kennen, für alle anderen kurz erklärt: Jeden Donnerstag können Blogger Bücherlisten zu einem bestimmten Thema erstellen, diese Woche sind die zehn liebsten Kinderbücher an der Reihe und das ist doch eine wirklich gute Gelegenheit für mich um einzusteigen, oder?

Hier sind sie nun, meine zehn liebsten Kinderbücher, und zwar meine Lieblingsbücher, nicht die der Monsieurs, sondern die Bücher, die mich durch meine Kindheit begleitet haben. [Den Schock über die modernen Cover muss ich übrigens erstmal verdauen…]

Mira Lobe: Das kleine Ich bin ich.

Erich Kästner: Das doppelte Lottchen.

Erich Kästner: Das fliegende Klassenzimmer.

Christine Nöstlinger: Gretchen Sackmeier.

Christine Nöstlinger: Oh du Hölle! Julias Tagebuch.

Kirsten Boie: Kein Tag für Juli.

Rafik Schami: Eine Hand voller Sterne.

Astrid Lindgren: Ronja Räubertochter.

Dagmar Chidolue: Lady Punk.

Janosch: Oh wie schön ist Panama.

Advertisements