Willkommen im kleinsten Kinderbuchladen Hamburgs!

Ich finde, es ist an der Zeit, diese kleinen, bezaubernden Buchläden vorzustellen, die mit guten Ideen dem Onlinehandel trotzen, sich nicht dem Gestöhne der großen Ketten anschließen und sich einfach der Liebe zu den Büchern und ihren bibliophilen Kunden verschrieben haben. Den Anfang macht das HURRA-Kauflokal in Hamburg.

Miriam Willer, die wir bereits durch die charmante Einschulungsgeschichte Carla und das kleine rosa Gespenst kennen, ist so verliebt in Kindermedien, dass sie in Hamburg den kleinsten Kinderbuchladen der Stadt eröffnet hat. Dort verkauft sie Kinderbücher, Kindermusik, kleine Tiere (in erster Linie Spinnen) und auch ansonsten alles, was das Kinder- und Kinderbuchliebhaberherz begehrt. Zudem stellt der Hamburger Spieleverlag Campagames dort seine Spiele aus.

Wenn Ihr also einmal in Hamburg seid und einen ähnlichen Kinderbuchgeschmack wie Miriam und ich habt, dann schaut dort doch einfach vorbei und ruft laut „Hurra!“, während Ihr zwischen all den schönen Büchern steht.

HURRA-KAUFLOKAL, Bornstraße 22, 20146 Hamburg, http://www.hurra-kindermedien.de

 

Advertisements