Hoho, hihi, haha – Pupsen!!!

Bei manchen Titeln wartet man ja darauf, dass die eigenen Kinder endlich so alt sind, um sie zu lesen oder zu hören. Das geht mir auf der einen Seite mit Klassikern so (Wann können wir endlich, endlich Kästner lesen?), auf der anderen Seite aber auch mit Neuerscheinungen, die vielversprechend klingen – und Doktor Proktors Pupspulver klingt ziemlich vielversprechend, oder?

Doktor Proktors Pupspulver ist bereits 2008 im Arena Verlag erschienen und war der Start einer sehr erfolgreichen Kinderbuchreihe des norwegischen Krimiautors Jo Nesbø über den verrückten Erfinder Doktor Proktor und seine Freunde, die Kinder Lise und Bulle. Gemeinsam müssen die drei sehr verrückte Abenteuer bestehen, die alle ein wenig an Zurück in die Zukunft erinnern, was jetzt überhaupt nicht negativ gemeint ist. Die turbulenten Ereignisse, in die die drei immer wieder hineinschlittern, sind dann auch so aufregend, dass Bücher und demnach auch Hörbücher der Reihe ab acht Jahren empfohlen sind – so alt sind meine beiden Großen noch nicht.

Praktischerweise hat sich aber der WDR an eine Hörspielfassung von Doktor Proktors Pupspulver gemacht und diese so gekürzt und vermutlich entschärft, dass sie bereits ab sechs Jahren empfehlenswert ist. Und die Monsieurs sind begeistert, na klar, allein schon der Titel machte sie neugierig auf mehr! Die Geschichte ist relativ schnell erzählt: Bulle, ein sehr kleiner Junge, kommt neu in die Stadt und freundet sich mit Lise an. Gemeinsam mit ihrem Nachbarn Doktor Proktor entwickeln und vertreiben sie ein Pupspulver, das sogar als Raketenantrieb verwendet werden kann. Und wie so oft gibt es natürlich auch zwei große, böse Zwillinge, die das Pupspulver stehlen wollen, um ihren großen, bösen Vater noch reicher zu machen…

Jo Nesbø hat das Rad nicht neu erfunden, jedoch lässt er es sehr geschmeidig über die Straße laufen, um mal im Metaphorischen zu bleiben. Die Geschichte um Doktor Proktor hat alles, was eine gute und spannende Kindergeschichte braucht: ein wenig Verrücktheit, Außenseiter, die am Ende gewinnen und natürlich viel Pupserei!

Mittlerweile gibt es vier Bücher über Doktor Proktor, zwei wurden bereits verfilmt. Das Pupspulver lief im letzten Jahr im Kino, den Trailer für den zweiten Teil Doktor Proktors Zeitbadewanne könnt Ihr Euch hier ansehen:

Nun ist es bei Verfilmungen ja immer schwierig, das eigene Kopfkino auszuschalten und sich auf neue Darstellungen einzustellen – doch wir müssen uns ohnehin gedulden und mal wieder ein paar Jahre warten, bis die Monsieurs 1 und 2 alt genug für die Filme sind! 🙂

Jo Nesbø: Doktor Proktor Reihe, Arena Verlag, ab acht Jahren, 13,99€

Jo Nesbø: Doktor Proktors Pupspulver. Das Hörspiel. der Hörverlag 2015, ab sechs Jahren, 12,99€

ISBN/EAN: 9783844517194
Sprache: Deutsch
Umfang: 58 Min.
Erschienen am 15.06.2015

Advertisements