Für die Fußballmutti und ihre Messieurs: An den Herd und losgekocht!

am

Kinderkochbuch von Shane Kluivert

Das Kinderkochbuch An den Herd und losgekocht! ist extrem zufällig und ungeplant vor einigen Tagen in unserer Küche gelandet. Doch weil ich innerhalb kürzester Zeit schon mehrfach daraus bekocht wurde – heute gab es vom kränkelnden Monsieur 1 jedesmal wenn ein Familienmitglied nach Hause kam frisch zubereitete Arme Ritter  -, möchte ich es Euch nicht vorenthalten.

Weshalb die Messieurs schon mal prinzipiell interessiert waren: Hier kocht nicht irgendjemand, sondern der zehnjährige Shane Kluivert, der jüngste Spross von Fußballlegende (das wurde mir so gesagt) Patrick Kluivert. Shane spielt beim Sehnsuchtsverein Barca und stellt sich offenbar nach dem Training gern in die Küche und kocht Familienrezepte nach. Was lag da näher, als mit dem jungen Fußballtalent ein Kochbuch zu machen? 😉

Was soll ich sagen? Es funktioniert. Die Rezepte sind nicht neu, aber sehr vielseitig. In seinem Vorwort schreibt Shane:

Meine Eltern sind Niederländer, aber in meinen Adern fließt auch kapverdisches, surinamisches und karibisches Blut. Und wie meine Oma Anna immer sagt, sehr viel friesisches Blut. Und das merkt man den Rezepten in diesem Buch an.

Shane Kluivert, Fußball, Kinderkochbuch, kochen, Kinder, Buchtipp, Rezepte
An den Herd und losgekocht! Dorling Kindersley 2019

Vorwort und Rezepte gefallen mir und den Messieurs sehr gut. Wir starteten einfach mit Bratwurst im Croissant und den heutigen Armen Rittern, aber jetzt am Wochenende soll es wohl in der Küche hoch hergehen: Die Messieurs 1 und 2 sind im Kochfieber und Monsieur 3 sitzt bewundernd am Küchentisch und isst alles auf, was ihm vorgesetzt wird. Die Rezepte kommen mit wenigen Zutaten aus und werden Schritt für Schritt erklärt – und zwar so, dass ich bisher während des Kochens nicht eingreifen oder erklären musste. Familienidylle pur! 😉

Auch außerhalb der Küche wird hier gern in dem Buch herumgeblättert, denn zwischen den Rezepten sind kleine Anekdoten von Shane eingebaut – und ob die jetzt so stimmen oder nicht: Das liest sich alles sehr sympathisch und interessant und macht einfach Lust aufs Loskochen! (Hier geht es zum Blick ins Buch.)

Shane Kluivert: An den Herd und losgekocht (Übersetzung: Birgit van der Avoort). Dorling Kindersley 2019, ab 8 Jahren, 12,95 €.

 

Werbeanzeigen

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. oskarlito27 sagt:

    Lecker! Ich nehme die Spanische Tortilla mit Paprika! Cool, wenn es die Kinder animiert, zu kochen! Das sollte man sich bewahren.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.