Das Wunder-Bilder-Buch

Wer Fantastisches liebt und es mag, wenn ihm ein kleiner Schauer des Grusels über den Rücken läuft, der liegt mit dem Wunder-Bilder-Buch von Norman Messenger genau richtig.

Der britische Illustrator spielt virtuos das Stell-dir-vor-Spiel in seinem Bilderbuch und erweckt durch Klappmechanismen und Drehscheiben Fabelwesen und allerlei skurrile Gestalten zum Leben. Und das beginnt bereits beim Titel.

Norman Messenger, Bilderbuch
Stell dir vor… Gerstenberg Verlag 2016

Nicht alle Illustrationen von Norman Messenger sind so skurril, keine Angst! Da gibt es auch schlafende Riesen, die wie Berge aussehen, Wolken, die wie Tiere aussehen und Gemüse, das wie Menschen aussieht – also alles, was (Rätsel-) Freunde der optischen Täuschung froh und glücklich macht!

Bilderbuch, Norman Messenger
Stell dir vor… Gerstenberg Verlag 2016

Norman Messanger zeichnet eine Welt, in der es buchstäblich drunter und drüber geht und in der wirklich alles möglich zu sein scheint – ein Feuerwerk für Augen, Kopf und Fantasie!

Norman Messenger: Stell dir vor… Das Wunder-Bilder-Buch (Übersetzung: Matthias Hackemann). Gerstenberg Verlag 2016, ab vier Jahren, 19,95 €.

Advertisements