Eine spannende Schatzsuche für alle ab acht Jahren

Der Sinn unser aller Lieblingsrubrik Und was liest du so? ist ja, dass Menschen, die uns durch ihre Bücher ohnehin schon sympathisch geworden sind, uns noch sympathischer werden, wenn sie etwas über die Geschichte ihres Lieblingsbuches erzählen und uns dann zusätzlich noch für andere Autoren, Illustratoren und Bücher Sympathien entwickeln lassen.

Wen ich für diese Rubrik leider noch nicht gewinnen konnte, ist Lieblingsautor Andreas Steinhöfel, bei dem es mich wirklich brennend interessiert, welche Kinderbücher er für lesenswert hält, weil ich seine eigenen einfach so großartig finde.

Also bin ich momentan noch darauf angewiesen, an anderen Stellen nach seinen Buchtipps zu suchen und in der letzten Herbstvorschau von Heyne fliegt wurde ich fündig: Unter dem Titel Die Mondschatzjäger stand folgendes Zitat von Andreas Steinhöfel: „Mein Lieblingskollege – ich verehre Boris Koch.“ Und wie so viele andere Tipps von den anderen Kinderbuchliebhabern auch, wanderten die Mondschatzjäger nur aufgrund dieser Aussage in mein Bücherregal und werden hoffentlich auch bald Monsieur 1 erfreuen, er muss nur noch ein bisschen älter werden (das Buch hat keine Illustrationen).

Worum geht es? Das Leben im Dorf Falkenhofen wird ordentlich durcheinandergewirbelt, als der alte Ringler, ein ehemaliger Seefahrer, stirbt, denn dieser soll einen Schatz vergraben haben! Also machen sich Hagen, sein bester Freund Robbie und ihre kleinen Brüder am ersten Tag der Sommerferien auf, um diesen Schatz zu finden. Doch sie sind nicht allein: Mit ihnen sind auch alle anderen Dorfkinder auf den Beinen und gerade die „Immer-Gewinnerin“ Eleanor und der Angeber Lionel scheinen Hagen und seiner Bande immer einen Schritt voraus zu sein…

Boris Koch hat einen wunderbar leichten Erzählstil, der tatsächlich ein wenig an Andreas Steinhöfel erinnert und hat mit Die Mondschatzjäger einen sehr witzigen und spannenden Kinderroman geschrieben, der mir richtig gut gefällt. Wenn ich so etwas lese, freue ich mich richtig darauf, dass die Messieurs älter werden und so tolle Bücher lesen können!

Boris Koch: Die Mondschatzjäger. Heyne fliegt, ab acht Jahren, 12,99 €.

Advertisements