Jetzt wird’s gruselig!

Es gibt einen Grund zu feiern! Das von mir so geliebte Kochbuch Kinder kocht! hat ein neues Geschwisterkind bekommen: Die Kinder Party Küche macht dort weiter, wo die Kinderkochbücher aufgehört haben und hat fantasievolle Ideen für sämtliche Festivitäten des Jahres: Neben weltbesten Geburtstagskuchen gibt es Anregungen und Rezepte für Dschungel-, Fußball- und Teepartys, außerdem noch für Feiern im Weltraum oder als Piraten auf hoher See.

Da bald Halloween ist, habe ich Euch selbstverständlich zwei wunderbar gruselige Ideen für das Halloween-Party-Büffet herausgesucht, ich finde dieses eiskalte Händchen wirklich grandios!

Blutorangen-Bowle mit gefrorenen Händen

Für 6 Drinks

Zubereitungszeit: 25 Minuten, plus 5 Stunden Gefrieren

1 1/2 l Blutorangensaft (frisch gepresst aus 15 Blutorangen oder fertig gekauft), 6 Einweg-Handschuhe (ungepudert)

So geht’s:

  1. Für die gefrorenen Hände füllst du die Handschuhe mit kaltem Wasser, knotest sie mit einem Band gut zu und lässt sie mindestens 5 Stunden gefrieren.
  2. Löse dann die Eishände vorsichtig aus den Handschuhen und fülle den Blutorangensaft zusammen mit den gefrorenen Händen in ein Bowlegefäß. Huhuu, schön kalt trinken und sich schön gruseln…
Halloween Rezept, Blutorangenbowle, Kinderparty, Mottoparty
Blutorangen-Bowle und Monster-Birnen © Julia Hoersch, AT Verlag / http://www.at-verlag.ch

Monster-Birnen

Für 6 Stück

Zubereitungszeit: 20 Minuten

6 kleine Birnen, 2 EL Zitronensaft, 30 g Puderzucker, 30 g Mandelsplitter, 8 Mini-Smarties, 8 Silberperlen

So geht’s:

Du schneidest in die Birnen 2 Löcher für die Augen und eines als Mund. Bepinsle alle Schnittflächen mit Zitronensaft, damit sie nicht braun werden. Verführe den Puderzucker mit ein paar Tropfen Zitronensaft. Drücke die Mandelsplitter als Zähne ins Gebiss und klebe die Smarties und die Silberperlen als Augen mit dem Zuckerguss auf.

Claudia Seifert, Gesa Sander, Julia Hoersch, Nelly Mager: Kinder Party Küche. AT Verlag 2016, 19,95 €.

ISBN/EAN: 978-3-03800-843-9
Sprache: Deutsch
Umfang: 184 S., 152 Farbfotos
Erschienen am 29.08.2016

Advertisements