Saisonal kochen – nichts wegwerfen

Neben Dagmar von Cramm ist Sarah Wiener ebenfalls mein Guru, was das Kochen betrifft – am besten gefallen mir ihr nachhaltiger Ansatz, der bei vielen Fernsehköchen doch ein wenig ins Hintertreffen gerät, und ihr unbedingter Einsatz, Kinder so früh wie möglich an eine ausgewogene Ernährung heranzuführen. Zu diesem Zweck hat sie auch eine Stiftung gegründet.

Sarahs Kochbuch für das ganze Jahr hat den schönen und sinnvollen Untertitel „Nachhaltig kochen – Alles verwerten“ und zeigt neben 90 saisonalen Rezepten unter dem Punkt „Alles verwerten“, was man mit eventuellen Resten am nächsten Tag kochen oder anstelle der im Rezept angegebenen Zutaten verwenden kann. Herausgekommen ist eine wirklich gute Mischung aus traditionellen und modernen Rezepten, gepaart mit ansprechenden Fotos, Küchengeheimnissen und persönlichen Tipps von Sarah Wiener.

Sarah Wiener: Sarahs Kochbuch für das ganze Jahr. Gräfe und Unzer 2014, 24,90 €

ISBN/EAN: 9783833843938
Sprache: Deutsch
Umfang: 120 Fotos, 216 S.
Erschienen am 01.09.2014

Advertisements