Kleiner Rabe, eitler Pfau

Seit meiner eigenen Kindheit liebe ich die Geschichten des Syrers Rafik Schami, Eine Hand voller Sterne habe ich als Zehnjährige bestimmt zwanzigmal gelesen. Neben seinem Engagement für die interkulturelle Literatur in Deutschland seit den 1970er Jahren (meine Magisterarbeit widmete dem ein ganzes Kapitel) hat Rafik Schami zum Glück auch immer wieder die Zeit gefunden, sich Erzählungen für Kinder auszudenken oder aus dem arabischen Kulturraum ins Deutsche zu übertragen.

So auch diese Geschichte von einem kleinen Raben, der gar nicht verstehen kann, dass alle anderen den eitlen Pfau bewundern, nur weil dieser Räder schlagen kann. Das bloße Zuschauen wird dem Raben schnell langweilig, viel lieber übt er Schnabelstehen – und davon hat er bald auch die anderen Tiere überzeugt… Eine Fabel, die Mut macht, seinen eigenen Weg zu gehen!

(Hier entlang für eine Leseprobe.)

Rafik Schami: Der Schnabelsteher. NordSüd Verlag 2013, ab vier Jahren. 13,95 €

ISBN/EAN: 9783314101656
Sprache: Deutsch
Umfang: 30 S.
Erschienen am 25.08.2013

Advertisements