Ich weiß, ich weiß: Eigenlob stinkt. Aber nichtsdestotrotz stelle ich Euch heute ein Buch vor, das unsere ganze Familie sehr schätzt und das jetzt auch für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2016 nominiert ist. Es ist doch einfach schön zu sehen, wenn „Experten“ noch mal untermauern, dass man einen guten Geschmack hat! 🙂

Um was geht es? Das Herz des Affen aus einem meiner Lieblingsverlage, dem Aladin Verlag.

Ein kleiner Affe lebt in einem Feigenbaum und freut sich des Lebens. Bis zu dem Tag, an dem Frau Krokodil Herrn Krokodil befiehlt, dass sie das Herz des Affen wünscht. Pflichtschuldig macht sich Herr Krokodil auf, um den Affen mit Hilfe einer List zu fangen – aber der Affe ist auch nicht doof…

Großflächige Bilder in starken Farben und Kontrasten und eine spannende Geschichte zum Mitfiebern: Wird der kleine Affe sich retten können? Und was geschieht mit Herrn und Frau Krokodil? Und die Frage aller Fragen: Wird Das Herz des Affen den Jugendliteraturpreis gewinnen? Ich drück die Daumen!

Anja Mikolajetz: Das Herz des Affen. Aladin Verlag 2015. Ab 4 Jahren. 16,95 €

ISBN: 9783848900985
Sprache: Deutsch
Erschienen am 28.08.2015

Advertisements