Zum Inhalt springen

Buchtipps für das Osterkörbchen

Bücher für Kleine, Große und Lesemuffel

Treue Leser*innen haben es in den letzten Jahren vielleicht schon gemerkt: Hasen, Küken und anderes Oster-Gedöns tummeln sich hier auf dem Blog nicht so viele – irgendwie ist das nicht so unser Ding. Zum Glück kann man aber zu Ostern auch Bücher mit wilderen Tieren verschenken. Hier habe ich Euch drei besonders schöne Exemplare aus dem Frühjahrsprogramm herausgesucht.

Für Bilderbuchliebhaber*innen: Gleich hab ich dich

Wer gerne Spannung und tolle Illustrationen mag, liegt mit Gleich hab ich dich von dem brasilianischen Illustrator Guilherme Karsten genau richtig: Der Dschungel ist in heller Aufruhr, „Rennt, so schnell ihr könnt!“ schallt es durch den Urwald. Alle Tiere laufen hektisch davon, verstecken sich, verwischen ihre Spuren, klettern auf Bäume. Und dann…?

Wer da im Urwald lauert und alle Tiere vermeintlich in Angst und Schrecken versetzt, wird an dieser Stelle natürlich nicht verraten, aber Ihr könnt Euch sicher sein, dass die Auflösung überraschend und lustig zugleich ist. Das ist große Bilderbuchkunst!

Hier entlang geht’s zum Blick ins Buch. Für Fans von Ein Fuchs – 100 Hühner.

Guilherme Karsten: Gleich hab ich dich (Übersetzung: Ebi Naumann). Aladin Verlag, ab 4 Jahren, 15,00 €.


Für Kreative: Outlines

Weiter geht’s mit wilden Tieren – und zwar im großen Ausmalbuch von Dieter Braun Outlines. Doch lasst Euch von dem großen Tiger nicht täuschen: Das Malbuch birgt eigentlich alles in sich, was das Ausmalherz begehrt, von wilden Tieren bis zahmen, von Fahrzeugen bis Obsttellern, von Palmen bis zum schiefen Turm von Pisa – Letzteres ist dann auch noch für alle mit Fernweh gut, wenn nun bereits der zweite Osterurlaub ins Wasser fällt (Wahnsinn, dass wir pandemiemäßig vor einem Jahr an genau dem gleichen Punkt standen – doch das ist eine andere Geschichte.)

Bilderbuchliebhaber*innen kommt der Tiger auf dem Cover eventuell bekannt vor: Dieter Braun ist auch Autor und Illustrator der schönen Sachbilderbücher Die Welt der wilden Tiere (das in elf Sprachen übersetzt wurde) und Die Welt der Berge, ebenfalls bei Knesebeck erschienen. In seinem ersten Ausmalbuch kann man nun selbst kreativ werden und dabei ordentlich entspannen.

Hier entlang geht’s zum Blick ins Buch. Für Fans von Das große Ausmalbuch der Kunst.

Dieter Braun: Outlines. Knesebeck 2021, ab 6 Jahren, 15,00 €.


Für Leseanfänger*innen: Mega dumm gelaufen

Zwei Jungs, die auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein könnten. Ein verschwundener Pokal, der ersetzt werden muss. Und viele Ideen, die ins Leere führen – dann aber auch nicht. Rüdiger Bertram und Horst Hellmeier haben mit Mega dumm gelaufen ein super witziges und gleichzeitg leicht zu lesendes Kindercomic veröffentlicht, das Leseanfänger*innen erfreuen und vielleicht sogar Lesemuffel hinter dem Ofen hervorlocken wird – denn viel Text, der überfordern könnte, gibt es hier nicht.

Rüdiger Bertram, Horst Hellmeier, Comic, Kindercomic, Kinderbuch, Lesemuffel, Leseanfänger, Grundschule
Mega dumm gelaufen, Ueberreuter 2021

Leichte Texte für Wenigleser*innen zu schreiben, die aber keine leichte Kost sind, ist nicht einfach. Hier haben wir Witz, Spannung, ein überraschendes Ende und tatsächlich noch eine Lehre fürs Leben und eine große Freundschaft. So viel in einem Kindercomic – nicht schlecht!

Hier entlang geht’s zum Blick ins Buch. Für Fans von Hugo & Hassan.

Rüdiger Bertram, Horst Hellmeier: Mega dumm gelaufen. Ueberreuter 2021, ab 7 Jahren, 12,95 €.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: