Zum Inhalt springen

Episode 5: Diversität in Kinderbüchern

In dieser Folge beleuchten Julia und Grone, was Diversität in Kinderbüchern ausmacht und was vielleicht gut gemeint, aber nicht immer gut gemacht ist.

Episode 5: Diversität in Kinderbüchern

Diversität in Kinderbüchern

Durch die #blacklifesmatter-Bewegung fragen sich viele Eltern – zum Glück – wie sie Rassismus, Diversität und Toleranz mit ihren Kindern besprechen können. Das geht natürlich sehr gut anhand von Büchern und Geschichten, wenn man im eigenen Umfeld wenig Berührungspunkte hat, und diesbezüglich ist einiges auf dem Kinderbuchmarkt zu finden. Julia stellt Grone einige Bücher gegen Vorurteile vor und erläutert ihre Sicht darauf, was für Toleranz und Akzeptanz sorgen kann und was eher zu Othering führt. Danach gibt es Buchtipps, in denen Vielfalt ganz selbstverständlich dargestellt wird.

Folgende Bücher werden besprochen: Wer freut sich über neue Nachbarn?, Bleibt der jetzt für immer?, Highrise Mystery – Ein tödlicher Sommer und Pembo – Halb und halb macht doppelt glücklich (Leseprobe).

  • Bilderbücher, Kinderbücher, Blacklifesmatter, Vorurteile, mit Kindern über Rassismus sprechen
  • Diversität, Ayse Bosse, Carlsen Verlag, Türkei, türkisch, Migrationshintergrund, binationale Familie
  • Sharna Jackson, Knesebeck, London, Krimi, Kinderkrimi, Diversity, Gentrifizierung
  • Lauren Child, Hanser, Bilderbuch, neues Geschwisterkind, Diversity, Diversität, Vielfalt, Vorurteile, Toleranz
  • Sarah McIntyre, Magellan, Vorurteile, Toleranz, Bilderbuch, Diversität, mit Kindern sprechen, Antirassismus

Alle Folgen von PU, DER WER?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: